Unser Vorhaben: Kein Plan – aber PS!

Es klingt wie eine Textaufgabe im Matheunterricht, ist aber die Beschreibung unseres Abenteuers: Zwei Typen fahren in 16 Tagen mit einem 20 Jahre alten Volvo 7500 Kilometer durch 20 Länder in Mittel- und Süd-Ost-Europa. Wir meiden jede Autobahn und lassen das Navi daheim. Unser Hotel ist der Straßenrand: Gepennt wird rund ums Auto, gekocht wird auf der Motorhaube. Unser Bad sind der Fluß, der Bach am Weg oder das Meer – was grad am nächsten ist.

Warum? Darum! Weil Autos nicht nur zum Transport von Familie und Einkäufen taugen. Weil der Urlaub nicht immer nur am Strand verbummelt werden muss. Weil wir Bock haben auf ein richtiges Abenteuer – auf den Roadtrip unseres Lebens.